Bitterlich Treemeter

Bitterlich - Treemeter

Bitterlich – Treemeter

nach Dr. W. Bitterlich 

Das BITTERLICH-Treemeter ist für die linke Hand vorgesehen und leitet den Stammdurchmesser aus einem Kreisausschnitt ab. Das Instrument besteht aus form- und wetterbeständigem Kunststoff und ist überaus leicht (130 g). Der Messbereich geht von 4 bis 100 cm, angepasst den Brusthöhendurchmessern, wie sie etwa den mitteleuropäischen Verhältnissen entsprechen. Für extreme Bedingungen mit Stammdurchmessern bis 200 cm steht ein DOPPEL-Treemeter zur Verfügung, das durch einfaches Einschieben in einen (hier nicht beschriebenen) Ansatzwinkel entsteht. Gesamtgewicht 420 g.

In der Abbildung mit ausgeklapptem Winkelarm ist das BITTERLICH Treemeter in Arbeitsstellung dargestellt. Die Visiernadel wird durch Zug und gleichzeitige Drehung des Knopfes nach oben gerichtet.  Das Treemeter wird von links her an den Baum angelegt, wobei das visierende Auge die Visiernadel mit der rechten Stammkante in Übereinstimmung bringt.  Dann wird der Messwert an der Stelle der Skala abgelesen, auf die die Visiernadel bzw. Baumkontur zeigt.

Übereinstimmung der Visiernadel mit der rechten Stammkontur zum Ablesen des Durchmesserwertes.

Doppel-Treemeter in Arbeitsstellung

Doppel-Treemeter in Arbeitsstellung

Die Skala ist in zwei übereinander liegenden Teilungen ausgeführt. Die obere Teilung gibt den Durchmesser in Zentimetern an, während die untere Skala die den Durchmessern entsprechenden Stammzahlen pro Hektar anzeigt, wenn in der Relaskopstichprobe der Zählfaktor 4 verwendet wird.  Bei Benützung des Zählfaktors 2 sind die abgelesenen Werte zu halbieren. Der schwarze Querbalken am oberen Skalenrand kann für eine überschlägige Winkelzählprobe verwendet werden: Zählfaktor 4 bei 50 cm Sichtdistanz.

Das Treemeter steht in 2 verschiednen Skalen zur Verfügung:

1. Zweigeteilte Skala mit Durchmesser und Anzahl der Stammzahlen / ha

1. Zweigeteilte Skala mit Durchmesser und Anzahl der Stammzahlen / ha

2. Zweigeteilte Skala mit Durchmesser und 2 bzw. 4cm Klasse

2. Zweigeteilte Skala mit Durchmesser und 2 bzw. 4cm Klasse

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Treemeter als Ergänzung zum Spiegelrelaskop