Dial-Dendro

nach Dr. F. Andrae

Ein neues Dendrometer für genaue ZuwachsmessungenDial Dendro

Das Dial-Dendro wird für Zuwachsmessungen während einer bestimmten Beobachtungsperiode direkt am Baumstamm montiert und gestattet mit Hilfe eines Nonius, Zuwächse mit einer Genauigkeit von einem Zehntelmillimeter zu ermitteln. Die Ableseskala des Dial-Dendro ermöglicht Umfangänderungen bis zu 80 mm zu registrieren, bevor eine Neujustierung erforderlich ist.
Die Halteplatte des Dial-Dendro wird mittels Schrauben an der Rinde des Stammes befestigt, das Stahlband um den Baumstamm herumgelegt und mittels eines Klemmelementes fixiert. Es wird nun für die Dauer der Beobachungsperiode fest an den Stamm gepreßt.

Nun wird die erste Noniuslesung notiert. Aus einer zweiten Ablesung kann der Zuwachs während der inzwischen verstrichenen Zeitspanne ermittelt werden. Die Ablesegenauigkeit ermöglicht auch die Wahl recht kurzer Beobachtungsintervalle und somit das Verfolgen des Durchmesserwachstums z. B. während einer Vegetationsperiode.

Zehntelmillimeter werden mittels Nonius abgelesen
 

Ablesung Umfangzuwachs
Anfangslesung 10,2
2.Lesung 18,4 8,2 mm
3.Lesung 26,9 8,5 mm
4.Lesung 40,3 13,4 mm
Gesamtzuwachs 30,1 mm